Winfried Schmidt - Malerei
Winfried Schmidt - Malerei

Rügenkreide

1991 kaufte ich auf der Insel Rügen einen Sack mit Rügenkreide als Souvenir und begann später damit zu experimentieren. Mit diesem Material entstand von etwa 1994 bis 2001 ein umfangreicher Zyklus von fast hundert Arbeiten, der sich thematisch vom Erleben der Kreidefelsen mit ihren Verfärbungen, Einwüchsen, Feuersteinen und Auswaschungen ableiten lässt. Die Arbeiten wurden nicht einzelnd betitelt, um Wiederholungen zu vermeiden.

Mischtechnik, Karton, 300 gr., 70 x 100 cm, bzw 100 x 70.